Unter vielen Freunden Italiens wird die zauberhafte Region der Marken noch als Geheimtipp gehandelt. Dieses Land, im Westen von der Toskana und Umbrien, im Osten durch die adriatische Küste begrenzt, bietet durch seine Vielfalt und der herzlichen Gastfreundschaft seiner Bewohner unzählige Möglichkeiten der Erholung.

Die Kultur kommt in den Marken nicht zu kurz. Raffael, Piero della Francesca, Rossini, Gigli und andere, herausragende Persönlichkeiten, wurden hier geboren. Ihre Werke und geistigen Hinterlassenschaften prägen bis heute den Stil und die Lebensart dieser Region. Die Museen, Galerien und Opernfestspiele in vielen Städten sind Ausdruck dieser Tradition. Mittelalterliche Orte, teils römischen oder etruskischen Ursprungs, laden zu einer Besichtigung ein.

Die ausgezeichnete Küche dieses von der Natur verwöhnten Landstrichs, bietet eine weitere Möglichkeit mit allen Sinnen zu genießen. Von der einfachen Trattoria bis zum Restaurant der internationalen Spitzenklasse wird hier für jeden Geschmack etwas geboten. An der Küste dominieren Gerichte mit frischem Fisch und Krusten- tieren, im Landesinneren werden hervorragende Wild- und Pilzspezialitäten (Trüffel, Steinpilze) angeboten. Dazu passen die sehr guten Weine aus den DOC-Anbauge- bieten der Marken; Verdicchio, Bianchello, Rosso di Cónero oder Sangiovese.

 

Steil abfallende Felsenküsten wechseln mit weiten Sand- und Kiesstränden, hügelige Landschaften und Berge bis 2400 Meter Höhe lassen das Bild des „Teutonengrills“ gar nicht erst aufkommen.

Familie Brandthaus

Dorfstraße 11a

83627 Warngau 

Tel +49 (8024) 93 531

Kontakt

Das Ambiente

Fax +49 (8024) 93 532

tutti d´accordo

Optimiert für Microsoft Internet Explorer und Netscape Navigaotor